Z- Anbohrsystem

Das "Z"- Anbohrsystem

Auf den weiteren Seiten bringen wir Ihnen unser "Z"- Anbohrsystem näher.

  • Anbohramatur Modell "ZE"
  • Anbohrarmatur Modell "ZS"
  • Anbohrarmatur Modell "Z-Flex"
  • Anbohrarmatur Modell "ZG"
  • Anbohrarmatur Modell "ZE"
  • Anbohrarmatur Modell "ZS"


Das System ist für die unterschiedlichen Arten von Versorgungsleitungen in der Gas- und Wasserversorgung einsetzbar.

Es handelt sich hierbei um Anbohrarmaturen aus Gusseisen nach DIN 3543 Teil 2.

Für Versorgungsleitungen der Nennweiten DN 50 bis DN 400 und zur Verbindung mit Hausanschlussleitungen der Nennweiten DN 25 bis DN 50 werden die Armaturen in der Gasversorgung bis MOP 5 und in der Wasserversorgung bis PN 16 eingesetzt.

Speziell für die Verwendung in der Trinkwasserversorgung haben alle eingesetzten Werkstoffe Nachweise zur hygienischen Unbedenklichkeit (KTW- Empfehlung) und zur Einhaltung mikrobiologischer Anforderungen (DVGW W 270) erbracht.

Das "Z"- Anbohrsystem unterliegt der Baumusterprüfung durch den DVGW.

Zur Sicherstellung der hohen Qualität unserer Produkte wurde ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001-2008 eingeführt.



10